Garant für gutes Wohnen

Nicht selten wohnen Familien in der dritten, sogar vierten Generation in unserer Genossenschaft. Dabei sind die Vorteile nicht einmal ein Geheimtipp. Bezahlbare Mieten, lebenslanges Wohnrecht, Mitspracherecht in unseren Gremien, 1a Handwerks-Service durch unseren eigenen Regiebetrieb und vieles mehr spricht für das Wohnen in der Genossenschaft.

Seit 125 Jahren bewährt sich unser Prinzip.
Heute sind wir eine starke Gemeinschaft, von der unsere Mitglieder profitieren.

Mitglied in unserer Genossenschaft kann jeder werden.
Vorausschauende Eltern melden bereits ihre Kinder an.

Unsere ältesten Mitglieder sind über 100 Jahre alt.

Die Dauer der Mitgliedschaft ist bei der Vergabe von Genossenschaftswohnungen ein entscheidender Faktor. Daher ist es sinnvoll, wenn Eltern bereits ihre Kinder anmelden. Die Geschäftsanteile können dann auch in Raten eingezahlt werden. Die Anwartschaft auf eine Wohnung beginnt mit dem Tag des Eintritts. Auf die eingezahlten Genossenschaftsanteile wird nach Beschluss der Vertreterversammlung eine Dividende gezahlt.